Vorindustrielle Drehwürmer – wie man durch Fußtritte Luft quirlt

Bewegung macht mehr Spaß als keine Bewegung. Projekte im Spannungsfeld von Kunst + Technik

Viele Menschen arbeiten zuviel und wünschen sich mehr Zeit. Abschalten ist eine Kunst. Im Projekt werden der Umgang mit Zeit, das Tun und das Nichtstun reflektiert. Die Verwendung des mechanischen Wiegetrittes wie bei Nähmaschine oder Spinnrad für unsere Objekte ist ein gezieltes Zitat.
Im ersten Projektteil bauen die Kinder die mechanischen Objekte aus Holz. Sie lernen den Gebrauch von allerlei Werkzeugen, verstehen das Prinzip des Exzenters und gestalten die Räder und Spiralen. Im zweiten Teil treten die Kinder mit ihren Objekten im Stadtraum in Erscheinung: Die Kinder stehen vor ihren Maschinen und quirlen die Luft. Eine hohe Spiral-Figur dreht sich um sich selbst. Die Bewegung geht immer voran, kommt aber nie zum Schluss. Farbige Hüte mit Spirallocke schwirren umher. Physikalisch wird Arbeit verrichtet, praktisch wird Arbeits-Zeit vernichtet oder umgesponnen.
Eine Kooperation zwischen den Bildenden Künstlern Julia Ziegler und Christian Bilger und der Grundschule am Schäfersee, Berlin Reinickendorf, durchgeführt mit 5 Klassen der Stufen 5 und 6 .

29.10. – 01.11.2012, täglich in der Pause vor der 5. Stunde, Aktionen an öffentlichen Orten in Berlin, Grundschule am Schäfersee Baselerstr. 2 – 6, 13407 Berlin, Schäfersee und U-Bhf. Franz-Neumann-Platz

02.11.2012, 14.00 – 18.00 Uhr, Ausstellung, Schulmensa der Grundschule am Schäfersee, Baselerstr. 2 – 6, 13407 Berlin

Mehr Informationen: www.schaefersee-grundschule.de; www.erdsaugkraft-fliegschwung.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung / Bildhauerei, Performance, Termine, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vorindustrielle Drehwürmer – wie man durch Fußtritte Luft quirlt

  1. Pingback: „Vorindustrielle Drehwürmer“ als Preiträger des Kinder zum Olymp!-Wettbewerbs ausgewählt! |

  2. Pingback: Ohne Reibung läuft sowieso nichts |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s