Alles Geld, oder was? Von der Muschel zur Banknote

Wieso gibt es Geld? Wie sieht es aus und was macht den Zauber des Geldes aus? – Eine Ausstellungsreihe in drei Teilen

Dass Geld für Kinder ein großes, wichtiges und vor allem spannendes Thema ist, zeigt die Ausstellungstrilogie Alles Geld, oder was? im Rahmen der Ausstellung ABC des Geldes***. Hier wird in drei aufeinanderfolgenden Spotlightausstellungen die Arbeit eines Kunstprojekts zum Thema Geld, seiner Geschichte und Funktion an drei Berliner Schulen dokumentiert.

Angesichts aktueller Schuldenkrisen und Rettungsschirmen griffen Schüler, Lehrer und Bildende Künstler in Kooperation mit dem Münzkabinett im Bodemuseum und den Besucher-Diensten der Staatlichen Museen das Thema Geld als künstlerisches Forschungs-Projekt auf. Unter dem Motto Alles Geld, oder was? setzten sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen eins bis neun mit den unterschiedlichsten Zahlungsmitteln auseinander, um die Ästhetik, Symbolik und Funktion des Geldes zu erforschen. Zahlreiche Besuche im Münzkabinett des Bode-Museums und Beobachtungen im eigenen Alltag gaben den Schülerinnen und Schülern die nötigen Anregungen für diese ästhetische Tiefbohrung.

20.11.2012, 11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung „Alles Geld, oder was? Handel und Wandel“, Kindergalerie des Bode-Museums, Am Kupfergraben 1, 10178 Berlin, Eingang Monbijoubrücke
21.11.2012 – 27.01.2013, Di, Mi, Fr, Sa, So 10.00 – 18.00 Uhr, Do 10.00 – 20.00 Uhr, Ausstellung, Kindergalerie des Bode-Museums, Am Kupfergraben 1, 10178 Berlin, Eingang Monbijoubrücke

29.01.2013, 11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung „Alles Geld, oder was? Geldgeschichten“, Kindergalerie des Bode-Museums, Kindergalerie des Bode-Museums, Am Kupfergraben 1, 10178 Berlin, Eingang Monbijoubrücke

30.04.2013, 11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung „Alles Geld, oder was? Wertscheine“ , Kindergalerie des Bode-Museums, Kindergalerie des Bode-Museums, Am Kupfergraben 1, 10178 Berlin, Eingang Monbijoubrücke (Mehr Informationen folgen!)

Mehr Informationen: Pressemitteilung; Flyer; www.deinkiez.de
Artikel zum Schulfest in der Carl-Krämer-Grundschule „
Alles Geld, oder was? Von der Muschel zur Banknote“ (21.09.2012)

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung / Bildhauerei, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Alles Geld, oder was? Von der Muschel zur Banknote

  1. Pingback: Alles Geld, oder was? Geldgeschichten |

  2. Pingback: Filmdkoumentation zu Alles Geld, oder was? Von der Muschel zur Banknote |

  3. Pingback: Alles Geld, oder was? Wertscheine |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s