TIPP: Das Kürbisentdeckerbuch

KuerbisentdeckerbuchPräsentation des künstlerisch-ökologischen Schulprojektes

Morgen Mittag einmal ne Pause machen! Die Kinder der 6. Klasse Frau Schlabs der Vinetaschule zeigen die Herausgabe des Kürbisentdeckerbuchs. Es gibt Tee, Honig und Gebäck zu genießen. Die beteiligten Künstlerinnen und Gartenbauerinnen sind Alexandra Becker von Socail Seed und die Illustratorin Kira Kohnen.

Das Projekt „Klein ist der Samen – Riesig der Kürbis“ ist das erste Projekt in der 2. Förderrunde des Jugendkunstprojektes „Zukunftswelten Diskutieren Erforschen und Gestalten“ des Club der internationalen Raumforscher. Die künstlerische und ökologische Spurensuche des Jugendkunstprojektes „Zukunftswelten Gestalten“  fand in Kooperation mit „bienenbewegung“ statt. Nun ist das mobile Bienenmuseum in sein Winterlager gewandert, in die Vinetaschule als letzter schöner Standort mitten in der Stadt.

21.11.2012, 13.30 – 14.30 Uhr (Achtung anders als auf dem Plakat), Präsentation, Foyer der Vineta Grundschule, Demminer Str. 27, 13355 Berlin

Weitere Informationen: Plakat

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter TIPP abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s