Abschlusstagung: Jugend bewegt Kultur – Kulturelle Bildungsnetzwerke gemeinsam gestalten

UnbenanntDas Projekt „Jugendkulturzentren in bezirklichen Bildungsnetzwerken“ ist seit August 2011 am Start und setzt sich im ersten Projektjahr zum Ziel, die Erfahrungen und Expertise der Einrichtungen der Jugendhilfe im Feld der kulturellen Bildung aufzunehmen und im Rahmen regionaler Bildungsnetzwerke neu zu positionieren.

Hierzu haben sich ca. 30 Fachkräfte bezirklicher, freier und überbezirklicher Einrichtungen der Jugendhilfe mit kulturellem Profil und ca. 30 Fachkräfte der Berliner Bezirksämter zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengefunden. Zum Ende der zweijährigen Projektlaufzeit werden die Umsetzung und Ergebnisse aller Berliner Bezirke auf einer Tagung gerahmt durch eine Posterpräsentation vorgestellt. Neben einem Fachvortrag „Zur Gestalt lokaler Kulturlandschaften“ von Bünyamin Aslan (Forschungsverbund DJV + TU Dortmund) werden lokale Akteure der Kulturellen Bildung von ihren Praxiserfahrungen berichten bevor die Evaluationsergebnisse von Prof. Dr. Elke Josties (Alice Salomon Hochschule Berlin) vorgestellt werden. Anschließend werden in einem Podiumsgespräch Möglichkeiten zur Verstetigung der bezirklichen Prozesse unter der Fragestellung „Kulturelle Bildungsnetzwerke für Berlin – gebraucht, gewollt, gesichert?!“ diskutiert. U.a. nehmen daran teil:

  • Christina Emmrich, Stadträtin für Jugend und Gesundheit
  • Sabine Weißler, Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz
  • Gernot Klemm, Stadtrat für Jugend und Öffentliche Ordnung
  • Renate Harant, Vorsitz / Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie

12.06.2013, 9.00 – 16.00 Uhr, Tagung, Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, 10969 Berlin (Tagungsgebühr: 15 Euro)
Achtung: Anmeldeschluss am 31.05.2013

Weitere Informationen und Anmeldung: www.jugend-bewegt-kultur.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation, Termine, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Abschlusstagung: Jugend bewegt Kultur – Kulturelle Bildungsnetzwerke gemeinsam gestalten

  1. Pingback: TIPP: „Jugendkultur bewegt – Medien + Kultur + Bildung = eKultur 2.0?“ – Kick Off Veranstaltung mit Barcamp |

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s