LIVING IN TRANSLATION – WER WIR SIND

UnbenanntWorte öffnen innere Welten. Aber das sind bei jedem andere.
Was meint einer, der „Zigeuner“ sagt? Was meint einer, der sagt: „Mein Vater war im Krieg.“? Was meint einer, der sagt: „Deutschland ist das Paradies.“?

In ihrer zweiten Produktion begibt sich die Jugendtheatergruppe Tortuga auf die Suche nach den Bedeutungen hinter den Worten und welche Werte damit vermittelt und verstanden werden.
18 rumänisch-, arabisch-, türkischstämmige und deutsche Jugendliche erfinden eine gemeinsame theatrale Sprache und gehen dabei auch der Frage nach den eigenen Werten auf den Grund. Sie sind Kinder unterschiedlicher Kulturen und Religionen, doch ihre Heimat ist Berlin. Die Jugendlichen erzählen große und kleine Geschichten aus ihrem Leben, von ihren Wünschen nach Veränderung und was es dazu braucht. Viele von ihnen stehen kurz vor ihrem Schulabschluss. Bevor sie auseinandergehen, um einen eigenen Lebensentwurf zu beginnen, kommen sie im Heimathafen zusammen und erzählen, was GUT sein könnte – und was nicht.

Eine Gangster-Geschichte aus Neukölln. Nein.
Ein Tagtraum, der Wirklichkeit werden könnte. Vielleicht.
Eine Liebesgeschichte. Natürlich.
Eine Liebeserklärung. Auf jeden Fall!

09.05.2013, Premiere
10.05.2013, Aufführung
11.05.2013, Aufführung
16.05.2013, Aufführung
17.05.2013, Aufführung
Jeweils um 19.00 Uhr, Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin (Eintritt: 5 EUR)
Reservierung unter: Tel. 030 56 82 13 33 oder karten@heimathafen-neukoelln.de

Weitere Informationen: www.heimathafen-neukoelln.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Theater, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s