Ausstellung „Ein Sitzplatz für Rosa Parks“ in der Rosa-Parks-Grundschule

rosDie Rosa-Parks-Grundschule in Berlin-Kreuzberg ist aus dem Zusammenschluss von zwei Grundschulen hervorgegangen…

In diesem Zusammenhang wurde ein Kunst- und Begegnungsprojekt initiiert, das sich mit der Namensgeberin beschäftigt. Im Workshop mit den Künstlern Kurt Buchwald und Bernard Mayo, sowie der Sozialpädagogin Zaklina Mamutovic, haben die Schüler_innen ihre Vorstellungen zu diesem Thema entwickelt und eine Sitzbank mit Farbe, Pinsel und Fotografie gestaltet. Wer, wo, wie seinen Platz einfordert, verteidigt oder anbietet, wurde bei kreativer Arbeit erlebbar.
Die Bank ist fertig! Gleiche Rechte und Partizipation müssen immer wieder eingefordert und fair gestaltet werden. Das kommt auch in den Sprüchen zum Ausdruck, die die Schüler_innen gefunden haben. Nach dem Motto: Rosa Parks bist Du!, aus dem Schullied von Suli Puschban, haben die Schüler_innen ihren Platz neben der Bürgerrechtlerin gefunden. Dort dürfen sie als lebensgroße Figuren alle ankommenden Besucher_innen im Schulhaus einladen, Platz
zu nehmen. Die freundliche Geste wird zum Zeichen von Integration und Kooperation.

Sprüche für die Bank:

  • Jeder sollte für seine Rechte aufstehen!
  • Aber manchmal ist es dafür wichtig sitzen zu bleiben. Also setze dich!
  • Du darfst so lange sitzen, wie Du willst. Du bist gut, so wie Du bist!
  • Die Rücksicht auf das Recht des Anderen das ist der Friede!……………………….-
  • Die wahre Freiheit ist nichts anderes als Gerechtigkeit!
  • Es ist nicht wichtig wie der Mensch aussieht, sondern was im Inneren steckt!
  • Ich will, dass alle Menschen auf unserer Erde gleichberechtigt sind.
  • Hallo, ich freue mich über deinen Besuch! Setze dich – egal wer Du auch bist!
  • Alle Menschen haben gleiche Rechte. Jeder muss respektieren und jeder muss respektiert werden, ob schwarz oder weiß.
  • Wir sind alle super! Alle haben das gleiche Recht! Bitte anschnallen bei der Fahrt!
  • Lass dich nicht aufhalten, setze dich hin!
  • Du + Ich = Wir………NO Whites only!

15.05.2013, 10.00 Uhr, Ausstellung, Rosa-Parks-Grundschule, Reichenberger Str. 65, 10999 Berlin

Weitere Informationen: Projektwebsite www.wahrnehmung.de; www.rosa-parks-grundschule.de

Weitere Artikel: Ein Sitzplatz für Rosa Parks – Workshop

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung / Bildhauerei, Termine, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s