Aktionstage Virtuelle Mauer Berlin / ReConstructing the Wall im Kinderzentrum Ottokar

Unbenannt

Das Heinrich-Heine-Viertel ist Thema des partizipatorischen Kunstprojektes Stadtquartier h-h/4. Eingeladen wird zu Aktionstagen im Heinrich-Heine-Viertel, Kinderzentrum Ottokar.

Gründung des h-h/4 Beschwerdechors
Was man schon immer einmal loswerden wollte – was hier total nervt – was schon lange auf der Seele brennt – was endlich besser werden soll

Virtuelle Mauer – interaktive 3D-Installation
Virtuelle Mauer/ReConstructing the Wall von Tamiko Thier und Teresa Reuter ist eine interaktive 3D-Installation, in der ein Teilbereich der Berliner Mauer – zwischen Mitte und Kreuzberg – digital rekonstruiert ist. Auf der Ost-Berliner Seite kann das Heinrich-Heine-Viertel der 80er Jahre erforscht werden. Die alltäglichen Geschichten und historischen Ereignisse, die an diesem Teilbereich der Berliner Mauer stattfanden, werden anhand eines Geflechtes aus verschiedenen Szenen vermittelt.

20.06.2013, 12.00 – 15.00 Uhr & 21.06.2013, 14.00 Uhr, Gründung des h-h/4 Beschwerdechor, Kinderzentrum Ottokar, Schmidstraße 8, 10179 Berlin (am 21.06. mit anschließenden Auftritt auf der fête de la musique)

20.06.2013, 15.00 – 18.00 Uhr, Interaktive 3D-Installation, Kinderzentrum Ottokar, Schmidstraße 8, 10179 Berlin

Kinderzentrum Ottokar Tel. 030 – 275 48 46

Weitere Informationen: www.virtuelle-mauer-berlin.de; www.kinderverein-ottokar.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Architektur / öffentl. Raum, Ausstellung / Bildhauerei, Veranstaltungen, Workshop abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s