TIPP: „Jugendkultur bewegt – Medien + Kultur + Bildung = eKultur 2.0?“ – Kick Off Veranstaltung mit Barcamp

20131120111040.jpg_square-detail.pngInfoveranstaltung, Fachvorträge und Diskussion zur Barcamp-Methode (Anmeldeschluss 03.12.2013)

Dank der Förderung durch Aktion Mensch e.V. konnte die LKJ Berlin e.V. mit dem zweijährigen Vorhaben „Jugendkultur bewegt – Partizipation mit kultureller Bildung“ an die positiven Effekte des Projekts „Jugendkulturzentren in bezirklichen Bildungsnetzwerken“ anschließen.

Im Zentrum steht die Tutor_innen-Ausbildung von 144 Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, welche die Barcamps in den 12 Berliner Bezirken mit Unterstützung der bezirklichen Jugendkulturzentren sowie Medienkompetenzzentren vorbereiten und organisieren. Die ein- bis dreitägigen Barcamps selbst werden im Sommer 2014 stattfinden und hunderte Jugendliche online wie offline neue Beteiligungschancen zur Entwicklung eigener Projektideen ermöglichen, die im Anschluss gemeinsam mit den Akteuren der bezirklichen Netzwerke für Kulturelle Bildung weiterentwickelt und umgesetzt werden sollen. Darüber hinaus können sich die jungen Menschen politische Themen im Feld der Jugendkulturarbeit/ Kulturellen Bildung erschließen sowie ihre eigenen Bedürfnisse formulieren und einbringen.

11.12.2013, 9.00 – 15.45 Uhr, Kick Off-Veranstaltung, Supermarkt – Creative Resource Centre, Brunnenstraße 64, 13355 Berlin

Anmeldung bis zum 03.12.2013 unter www.jugend-bewegt-kultur.de/online-anmeldung
Für Rückfragen: Tel. 030 – 29 66 87 66 oder E-Mail claudia.engelmann@lkj-berlin.de

Weitere Informationen: www.jugend-bewegt-kultur.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter TIPP abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s