TIPP: Klubreihe KulturBilder Vol. 12 und KulTür auf! Lounge

KulturBilder_Einladung Vol12_S1Präsentiert von Jugendtheaterbüro Berlin

Partizipation? Alle Alles? KulTür auf!
Als Interessenvertretung der jungen Theaterszene nimmt Bündnis KulTür auf! die Zugänge zu den Häusern der Hochkultur seit geraumer Zeit genauer unter die Lupe und stellt fest: Bühne frei für Jugendliche, für junge Künstlerinnen und Künstler! Bühne frei für ihre Themen, für ihre Kunst!

Mit zahlreichen selbstorganisierten Aktionen und Veranstaltungen, u.a. dem Theaterfestival  FESTIWALLA  im Haus der Kulturen der Welt im Oktober diesen Jahres, haben sie ihren künstlerischen Ideen und politischen Forderungen ordentlich Aufmerksamkeit verschafft. Sie haben kritische Fragen aufgeworfen, das Publikum irritiert, überrascht und überzeugt.
Am 5. Dezember erobert das Bündnis das Podewil mit einer weiteren Aktion: einer ZUGANGS-Performance und lädt anschließend zur Diskussion.
Kommen Sie dazu und diskutieren Sie mit!

Mit dabei: JugendtheaterBüro Berlin, Kuringa, Shapeless Crew, Die Zwiefachen (Schaubühne), Akademie der Autodidakten (Ballhaus Naunynstrasse) und viele andere
Moderation: Anna Zosik (Kulturprojekte Berlin), Nils Erhard (Initiative Grenzen-Los! e.V., JugendtheaterBüro Berlin)

05.12.2013, 19.00 Uhr, KulturBilder Vol. 12 und KulTür auf!, Podewil, Klosterstraße 68,  10179 Berlin (Einlass ab 18.30 Uhr, freier Eintritt)

PDF Einladung

KulturBilder finden im Rahmen des WILDES PALAIS statt – brandneu und jeden Donnerstagabend im Podewil-Foyer
www.kulturprojekte-berlin.de/unsere-veranstaltungen/wildes-palais.html
http://facebook.com/wildespalais

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter TIPP abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s