Färbergärten! Kunst mit Pflanzenfarben

Emma Labahn, (c) KinderKünsteZentrum

Emma Labahn, (c) KinderKünsteZentrum

Mitmach-Ausstellung für Kinder von 2 bis 8 Jahren

Welche Farben lassen sich aus Rotkohl herstellen? Rot oder Blau? Es ist faszinierend zu sehen, wenn die mit Hilfe eines Mörsers gewonnene Farbe sich von Blau in Pink verwandelt. Der Trick: Man träufelt etwas Zitrone hinein.

In der neuen Ausstellung des KinderKünsteZentrums animiert eine Farben-Werkstatt zum Experimentieren: Kinder ab 2 Jahren können Farben aus Blüten, Blättern, Früchten und Wurzeln herstellen und künstlerisch damit arbeiten. Das Projekt „Färbergärten“ beinhaltet aber noch sehr viel mehr: Es verbindet in ungewöhnlicher Weise ästhetische Bildung mit Ökologie und Nachhaltigkeit. Die Anregungen sind vielfältig:

  • Anlegen eines Färbergartens
  • Beobachtung, Pflege und verantwortliche Nutzung von Pflanzen
  • Experimentieren und Erleben chemischer Prozesse
  • Kunst mit Naturfarben

Färbergärten bedeuten ganzheitliches Lernen im Kindergarten. Biologie, naturwissenschaftliche Experimente, Kunst, Liebe zur Natur und ein bewusster Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und viele andere Themen lassen sich mit Färbergärten verbinden. Angeregt wurde das Projekt durch die weltweit vernetzte Initiative „sevengardens“ des Essener Künstlers Peter Reichenbach. Was man alles mit Färberpflanzen machen kann, haben 80 Berliner Kinder über mehrere Monate hinweg ausprobiert. In einem begleitend zur Ausstellung erscheinenden Materialienheft werden die Entstehung des Färbergartens und die anderen Workshops ausführlich beschrieben und mit zahlreichen Fotos illustriert.

18.02.2014, 11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung

18.02. – 15.05.2014, Ausstellung, KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3, 12043 Berlin (2,50 Euro pro Person, 6 Euro für Familien, 20 Euro für Gruppen bis 8 Kindern, jedes weitere Kind 2,50 Euro; 2 Begleitpersonen frei)

Di – Fr, 9.00 – 12.00 Uhr für Kitas und Grundschulen bis 3. Klasse
Mi und Do, 14.00 – 15.30 Uhr für Gruppen, nur mit Voranmeldung!
So, 11.00 – 18.00 Uhr wechselnde Mitmach-Angebote für Familien (keine Anmeldung notwendig)

Anmeldung: 030 – 89390730; info@kinder-kuenste-zentrum.de

Weitere Informationen: Einladung; www.kinder-kuenste-zentrum.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung / Bildhauerei, Termine, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s