KulTür auf! Lounge Vol. III – Was bildet ihr uns ein!?

Foto: Selma Sophie Schulze-Brüninghoff

Foto: Selma Sophie Schulze-Brüninghoff

Was machen Bilder in den Medien und der Kultur mit unserem Blick auf die Welt?
Wer wird dargestellt? Und wer hat die Macht andere darzustellen?

Wer spielt den Verbrecher, wer die Kommissarin?
Wie können wir herrschenden (Welt)Bildern etwas entgegensetzen?… und was ist kulturelle Hegemonie?

Junge Künstler_innen von JugendtheaterBüro Berlin, City Funk Crew, Kuringa und Theater o.N. zeigen eine weitere ZUGANGS Performance und diskutieren mit dem Publikum über Stereotypen, über Bilderwelten und Weltbilder, Fremdbilder und Selbstdarstellung, im Theater, in der Kunst und in der Gesellschaft. Es wird gestritten für mehr Zugang und Anerkennung für junge Kunst und einen Remix der deutschen Kulturlandschaft.

25.02.2014, 19.00 Uhr, Lounge, GRIPS Theater, Altonaer Straße 22, 10557 Berlin

KultTür auf!
Wem gehört die Berliner Kulturlandschaft? Was muss sich verändern, damit die Bühnen dieser Stadt Orte werden, der von ALLEN genutzt und mitgestaltet werden können? Was können die großen Bühnen von den kulturellen Brennpunkten der Stadt lernen und wie kann eine fruchtbare Zusammenarbeit auf Augenhöhe aussehen?
Mit dem Projekt KulTür will das Jugendtheaterbüro Berlin die Arbeit an ihrer Kampagne „KulTür auf! – Wir schaffen ZUGANG“  weiterführen und ein Berliner Bündnis von großen Theatern, Orten der Community Arts und Jugendlichen aus Berliner Brennpunkten auf den Weg bringen.

Mehr Informationen: www.grenzen-los.eu/jugendtheaterbuero/kultur-auf-2

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Performance, Termine, Theater, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s