Kubinaut Mediencoaching IV – VI

2013-KUBI-Postkarte-RGBNeue Termine am 14.04., 20.05. und 03.06.2014

Das Kubinaut Mediencoaching macht fit für die Verwendung der Webplattform Kubinaut und die Kulturelle Bildung in Berlin, verschafft Durchblick zum Thema Internet und Recht und gibt zahlreiche Tipps zur Selbstpräsentation an die Hand:

„Hilfe, die Eltern der fotografierten Kinder verklagen mich! Welchen Soundtrack darf ich für meinen Kurzfilm verwenden?“
Die digitalen Medien – allen voran das Internet – eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten in der kulturellen Bildung und bei der Präsentation von Projekten, bergen gleichzeitig aber auch jede Menge rechtliche Risiken. Plötzlich kommen wir in Kontakt mit komplexen juristischen Fragestellungen wie Persönlichkeits- und Urheberrecht, Daten- und Jugendschutz etc.
Das Kubinaut Mediencoaching widmet sich dem Umgang mit Fotos, Videos und Texten im Internet – vom Recht am eigenen Bild bis zum Urheberrecht. Anhand von konkreten Beispielen macht Sie John H. Weitzmann (irights.info) mit den Grundzügen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts und den Creative Commons vertraut und Sie lernen den (rechts-)sicheren Umgang damit.

„Welchen Mehrwert bietet mir die Webplattform Kubinaut? Wie kann ich mich hier optimal präsentieren?“
Das Kubinaut-Team gibt eine Einführung zu den Potenzialen der Webplattform Kubinaut für die kulturelle Bildung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie sie Kubinaut gewinnbringend für sich und Ihre Arbeit einsetzen können und ihr Profil optimal präsentieren. Für die Profilerstellung oder -überarbeitung sollen Fotos, Texte, Filme mitgebracht werden.

Termine
14.04.2014, 14.00 – 17.30 Uhr, Medienkompetenzzentrum barrierefrei kommunizieren, Wilhelmstr. 52, 10117, Berlin (Mitte)
20.05.2014, 14.00 – 18.00 Uhr, Medienkompetenzzentrum mezen, Hosemannstr. 14, 10409 Berlin (Pankow)
03.06.2014, 11.00 – 15.00 Uhr, Medienkompetenzzentrum Die Lücke, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin (Lichtenberg)

Ablaufplan als PDF

Anmeldung
Die Veranstaltung ist kostenlos, verbindliche Anmeldung online unter http://de.surveymonkey.com/s/Kubinaut. Die Anzahl der Teilnehmenden ist pro Termin auf max. 14 Personen begrenzt, es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Kontakt:
E-Mail: kontakt@kubinaut.de
Timo Szczepanska, Projektmanagement, Tel.: +49(0)30 – 29 66 87 66

Kubinaut – Navigation Kulturelle Bildung
ist die neue Berliner Community-Plattform für Projektemacherinnen und -macher der Kulturellen Bildung und seit Herbst 2013 unter www.kubinaut.de verfügbar. Auf Kubinaut können sich alle Akteurinnen und Akteure der kulturellen Bildung berlinweit vernetzen, präsentieren, Partner finden, Projekte starten und finanzieren, Termine mitteilen, Ergebnisse zeigen, sich Inspirationen holen und informiert bleiben. Kubinautistein gemeinsames Projekt der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. und der Kulturprojekte Berlin GmbH. Entstanden ist das Vorhaben als Antwort auf die wachsenden Bedürfnisse, sich auf dem immer größer werdenden Feld der kulturellen Bildung in Berlin und bundesweit zurechtzufinden.

Gefördert wird das Projekt von der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Veranstaltungen, Workshop abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s