Einladung zum ersten FESTIWALLA Plenum 2014

festiwallaDie Vorbereitungen für das diesjährige FESTIWALLA beginnen und es werden Mitstreiter_innen gesucht!
 
Das FESTIWALLA kann nicht ohne Hilfe stattfinden – ob im Fundraising, in der Programmplanung, in der Pressearbeit oder bei der Unterstützung der Produktionen.

Kommt zum 1. FESTIWALLA Plenum 2014 und werdet Teil der Festivalorganisation.
Bringt Eure Ideen für das diesjährige FESTIWALLA mit.

Macht das FESTIWALLA noch besser als es sowieso schon war!

23.04.2014, 17.00 Uhr, 1. FESTIWALLA Plenum, JugendtheaterBüro, Wiclefstr. 32, 10551 Berlin
Kontakt: Annika Füser (Festivalkoordination & Ensemblebetreuung), annika.fueser@grenzen-los.eu

Das JugendtheaterBüro (JTB), Macher des FESTIWALLA, Initiator des Bündnis KulTür auf! und Betreiber der BÜHNE 21, gehört zur Initiative Grenzenlos! e.V. Das JTB ist ein künstlerischer Betrieb, der von Jugendlichen und Mitarbeiter_innen in allen Bereichen gemeinsam gestaltet wird. Hier lernen Jugendliche das Handwerk, um selbstbestimmt künstlerisch zu arbeiten – von Schauspiel über Regie und Dramaturgie bis hin zu Lichttechnik und Veranstaltungsmanagement. Hier wird politisches Theater zu Themen gemacht, die uns alle etwas angehen und werden kulturelle Aktionen mit politischer Bildung, persönliche Reflexion mit kritischer Analyse  verbunden. Kunst soll das Mittel sein, um Sprachlosigkeit und Entmündigung zu überwinden, die Menschen, insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund, in deutschen Großstädten erleben.

Mehr Informationen: www.festiwalla.de

Über Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen, mit den aus den Künsten zu gewinnenden Genüssen und Herausforderungen ermöglichen.
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Theater, Veranstaltungen, Workshop abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s